EUROPA PLUS Haupt-RegistrierungEintritt » Samstag
21.10.2017
20:45
Begrüße Euch Gast | RSS
Das Seitenmenü
Die Abschnitten vom Tagebuch
ESTLAND [11]
RUЯLAND [6]
WELTEN [14]
Unsere Umfrage
Bewerten Sie meine Seite
Antworten insgesamt: 39
 Tagebuch 
Haupt » 2007 » September » 17 » Die swedishe Firma ist fertig, die Verantwortung für den Brand zu nehmen
Die swedishe Firma ist fertig, die Verantwortung für den Brand zu nehmen
23:06

Vorstellend Tivoli Tuur und hat Anwalt Kalev Aavik ihren swedishen Partner ITV Heby bestätigt, dass die swedishe Firma der Konsonant, für geschehend im Frühling in Rakvere den Brand der Karusselle zu antworten.

Nach den Wörtern gerichtlichen Vollziehers(Darstellers) Mariki Lejman, die Vereinigung Tivoli Tuur sollte gestern die Antwort auf die drei Forderungen bezüglich des aufgetragenen(zugefügten) Schadens vorstellen. Aus den drei Klagen sind zwei schon vorgestellt, 

Nach den Wörtern Aavika, die Firma ist fertig, die Verantwortung für das geschehende den 18. Mai Unglück zu nehmen, wenn aufgeklärt werden wird, dass ein Grund des Brandes der Defekte des Karussells war.

Der Staatsanwalt kreis-die Prokuratoren Viru des Grundstücks(Bereichs) Rakvere Marge Voogma hat gesagt, dass das Gerichtsverfahren bezüglich des vom Frühling geschehenden Brandes dauert. Die Beweise des Verbrechens sind nicht gefunden, und sie wird in die allernächste Zeit entscheiden, ob die kriminelle Untersuchung zu beenden oder nicht.

Kategorie: ESTLAND | Anschauen: 653 | hat hinzugefügt: EUROPAPLUS | Rating: 0.0/0 |
Total comments: 0
Vorname *:
Email *:
Code *:
Zutritt Form
Kalender
«  September 2007  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Suche
Freunde der Seite
CCCP TOP 100 Top 100 DJ-Alex Top 100 GERMANY DJs Russian Top 100 Best RUS
Statistik

Copyright MyCorp © 2006Webhosting kostenlos - uCoz